Willkommen

Herzlich Willkommen auf unserer Projektseite!
Auf dieser Homepage erhalten Sie Informationen rund um das Projekt DEIF Live Data Viewer.

Kurzbeschreibung

Deutsch

Kurzbeschreibung

Unser Ziel ist eine Applikation zu entwerfen, die Daten verschiedener Quellen eines Wind-turbinencontrollers darstellen kann. Beim Einlesen der Daten, ist es die Aufgabe diese Daten in ein gemeinsames Datenformat zu bringen und diese dann an das Frontend zur Visualisie-rung weiterzugeben.

Aufgabenstellung

Die Aufgabe dieser Diplomarbeit ist es ein Programm zu entwickeln, welches Live-Daten verschiedener Quellen einer Turbinensteuerung darstellen, um dem Benutzer ein Untersu-chen der Daten zu ermöglichen. Diese Applikation füllt eine Lücke zwischen schon bestehen-den Lösungen für das Turbinen HMI , dessen Hauptaufgabe es ist die Turbine zu steu-ern, die Ist-Zustände zu visualisieren und eine Analyse Logischer Komponenten, zur Analysie-rung historischer Daten, zu ermöglichen Die Applikation sollte unabhängig von dem Gerät und das zugrundeliegende Betriebssystem hauptsächlich: Linux, Mac OS und Windows einwandfrei funktionieren. Das Projekt ist aufge-teilt in zwei Teile: Das Frontend und das Backend. Diese zwei sollten unabhängig voneinan-der arbeiten und nur durch eine gemeinsame Schnittstelle verbunden sein.

Realisierung

Die Anwendung wurde als Full-Stack Webapplikation realisiert. Dies ermöglicht den Nutzern die Applikation mit jedem Endgerät zu verwenden, dass einen modernen Web-Browser un-terstützt. Das Backend läuft auf einem Node.js Server, welcher zugleich das Frontend über einen HTTP-Server bereitstellt.

Unser Projekt wird bearbeitet und erstellt an der HTL Mössingerstraße

Dieses Projekt wird gemeinsam mit einem Wirtschaftspartner durchgeführt:

DEIF Windpower Technologies Austria

English

Abstract

Our goal is to create an application which is capable of displaying data from various inter-faces of a wind turbine controller. Once the data is acquired the backend should parse it into a single data-structure and send that on to the frontend for visualization.

Assignment of Tasks

This diploma thesis shall realize a tool for viewing and investigating live data using various interfaces on the turbine controller. Such a tool fills the gap between existing solutions for the turbine HMI, which is used to control the turbine and visualizing the current state of the turbine and the tool for static log analysis, which is used to analyse recorded historical data. This application shall run on devices independent of their operating systems such as: Linux, MAC OS or Windows. The project is divided into two parts, the frontend and the backend. The backend and frontend shall be mostly independent. A defined interface between those two shall be the only dependency.

Implementation

We implemented our application as a full stack Web-Application. This enables the user to access the Application on any device that has a Web-Browser. The application is running on a Node.js server and the frontend is served to the user by an HTTP Node.js server

Details

Hier ist die Struktur des Programms zu sehen


Software

Blockschaltbild

Das Front-End & das Back-End des DLDV's sind nur über die Websocket-Verbindung von einander abhängig.Die Parser der verschiedenen Interfaces parsen die Daten in die selbe Datenstruktur bevor sie gebuffert werden. Die Daten dder einzelnen Interfaces werden im buffer gebuffert bevor sie an das Frontend gesendet werden.

trending_up Technologie

verwendete Technologien

Unser Projekt baut auf vielen etablierten Technologien der Web-Entwicklung auf
Node.JS Backend javascript Runtime
Express NodeJs Webserver
Vue Javascript UI Framework
highchart javascript graphing library
SocketIO Event Basierte NodeJS Websocket Library

Our Awesome Team

This is the paragraph where you can write more details about your team. Keep you user engaged by providing meaningful information.

Lukas Miklautz

Frontend

Die Differenz zwischen Verstehen und Nichtverstehen wächst mit jedem Jahr an der HTL.

Noah Smrčka

Backend

Javascript ist ein Albtraum den ich hoffentlich überleben werde.

Ing. Dipl.-Inform. Hermann Kröpfl

Erstbetreuer

Das Schönste an der Musik sind die Pausen.