Willkommen

Herzlich willkommen auf unserer Projektseite. Auf dieser Homepage erhalten Sie Informationen rund um das Projekt "Advanced Speedtracker and Wattmeter".

Kurzbeschreibung

Deutsch Bei handelsüblichen Fahrradcomputern werden hauptsächlich die Strecke, die Geschwindigkeit und die Zeit der Fahrt gemessen und angezeigt. Mit diesem Fahrradcomputer wird zusätzlich noch das Leistungsvermögen des Fahrers ermittelt, da dieses Feature nicht typisch für einen Fahrradcomputer ist. Zudem wird eine App mithilfe des "MIT App Inventors" entwickelt, die die Daten von jeder Einheit visualisiert. Zusätzlich existiert eine Datenbank, die alle Einheiten speichert und bei Bedarf die Daten an die App übermittelt.

Unser Projekt wird bearbeitet und erstellt an der HTL Mössingerstraße

English In standard bicycle computers, the main measurments are typically the distance, speed, and duration of the ride. This bicycle computer goes a step further by also assessing the rider's performance, a feature not commonly found in typical bicycle computers. Additionally, an app is being developed using the "MIT App Inventors" tool to visualize the data from each session. There is also a database in place that stores all sessions' data and can transmit the information to the app as needed.

Details

Hardware

Laborteststation

Der Zweck der Laborteststation ist, alle verschiedenen Messungen zuhause bzw. in Laborstunden zu prüfen, ohne dass diese direkt an ein echtes Fahrrad angebracht werden müssen. Es wurde dafür eine Teststation in "Solidworks" konstruiert und mit dem 3D- Drucker gedruckt.

trending_up Apps

Visualisierung mithilfe "MIT App Inventor"

Die Daten des Arduinos schickt das Entwicklerboard "DEBO ESP8266" mittels WIFI- und Bluetoothverbindung zum "MIT App Inventor". Im "MIT App Inventor" wird die Handy-App programmiert und designed. Auf der Handy-App werden dann die Daten visualisiert.

Unser Team

Alid Redzic

Programmierung und Visualisierung

alid.redzic@htl-klu.at

Alen Redzic

Verdrahtung, Montage & Systemtest

alen.redzic@htl-klu.at

Dipl.-Ing. Dr. Christian Paul

Projektbetreuer

christian.paul@htl-klu.at