Willkommen

Herzlich willkommen auf unserer Projektseite. Auf dieser Homepage erhalten Sie Informationen rund um das Projekt Schlafanalyse im Leistungssport.

Kurzbeschreibung

Deutsch

Für das Olympiazentrum Kärnten soll der Einfluss von Schlaf und Stress auf die Trainingserfolge gemessen werden. Ziel ist es, eine solide Grundlage für die Anpassung von Trainingsparametern in der Sportwissenschaft zu schaffen und dadurch die Wirksamkeit des Trainings zu maximieren.

Der Trainingserfolg hängt nicht nur von physischen, sondern auch von psychologischen und physiologischen Faktoren ab. Insbesondere gilt der Schlaf als zentrales Element. Ein erholsamer Schlaf spielt eine entscheidende Rolle für die körperliche und geistige Leistungsfähigkeit eines Menschen. Etwa ein Drittel unserer Lebenszeit verbringen wir Menschen im Schlaf. Daher liegt es nahe, dass im Leistungssport der Schlaf einen wichtigen Stellenwert annimmt.

Das Verständnis der Einflussfaktoren von Schlaf und Stress ist entscheidend, um optimale Trainingsbedingungen im Olympiazentrum Kärnten zu schaffen. Die Identifizierung und Messung dieser Faktoren ermöglichen gezielte Maßnahmen zur Optimierung der Trainingsbedingungen. Durch die Integration moderner Technologien soll das Olympiazentrum Kärnten die Möglichkeit erhalten, Trainingspläne individuell anzupassen, basierend auf umfassenden Schlaf- und Stressdaten.

▼English

For the Olympiazentrum Kärnten, the influence of sleep and stress on training outcomes is to be measured. The goal is to establish a solid foundation for adjusting training parameters in sports science and thereby maximize the effectiveness of the training.

Training success depends not only on physical but also on psychological and physiological factors. Specifically, sleep is considered a central element. Restful sleep plays a crucial role in a person's physical and mental performance. Humans spend approximately one-third of their lifetime sleeping. Therefore, it is evident that sleep holds significant importance in competitive sports.

Understanding the influencing factors of sleep and stress is essential to create optimal training conditions at the Olympiazentrum Kärnten. Identifying and measuring these factors enable targeted measures to optimize training conditions. By integrating modern technologies, the Olympiazentrum Kärnten aims to have the capability to tailor training plans based on comprehensive sleep and stress data.

Unser Projekt wird bearbeitet und erstellt an der HTL Mössingerstraße

Dieses Projekt wird gemeinsam mit einem Wirtschaftspartner durchgeführt:

Funktionsweise

Die Apple Watch zeichnet Schlafphasen auf, die als Grundlage für die Berechnung des Sleep Scores dienen. Dieser Sleep Score liefert einen umfassenden Einblick in die Schlafqualität und wird in der App SleepInsights angezeigt.

Gleichzeitig misst die App das Stresslevel anhand der Herzfrequenzvariabilität, die ebenfalls von der Apple Watch erfasst wird. Zusätzlich erfolgt eine Stressmessung über den Hautwiderstand.

Die Erfassung subjektiver Daten geschieht durch einen Fragebogen, den die Athleten und Athletinnen in Google Forms ausfüllen.

Die dort gesammelten Informationen, in Kombination mit den objektiven Schlaf- und Stressdaten, werden anschließend in MATLAB analysiert und ausgewertet. Durch die statistische Auswertung ist es möglich, Muster und Zusammenhänge zwischen Schlafqualität, Stressniveau und individuellen Trainingserfolgen zu identifizieren.

▼English

The Apple Watch records sleep phases, which serve as the basis for calculating the Sleep Score. This Sleep Score provides a comprehensive insight into sleep quality and is displayed in the SleepInsights app.

At the same time, the app measures the stress level based on heart rate variability, which is also captured by the Apple Watch. Additionally, stress is measured through skin conductance.

The collection of subjective data is done through a questionnaire that athletes fill out using Google Forms.

The information gathered there, combined with objective sleep and stress data, is subsequently analyzed and evaluated using MATLAB. Through statistical analysis, it is possible to identify patterns and relationships between sleep quality, stress levels, and individual training outcomes.

SSL-Modell (Schlaf Stress Leistungsmodell):

Details

Statistik

Auswertung und Analyse SSL-Model

Der Fragebogen wird mithilfe von Google Forms ausgefüllt und danach in eine Excel-Datei übertragen. Diese Excel-Datei wird in MATLAB importiert und kann anschließend gemäß dem erstellten Modell ausgewertet werden. Die berechneten Korrelationskoeffizienten werden später in Verbindung mit dem Signifikanzwert überprüft, um die erstellten Hypothesen zu validieren.

App

iOS-App: SleepInsights

Die Entwicklung der iOS-App erfolgt auf einem Mac-Gerät. Dabei arbeitet die integrierte Entwicklungsumgebung XCode mit der Programmiersprache Swift und SwiftUI als eine Einheit zusammen. Das Apple HealthKit ermöglicht es, unkompliziert auf die Apple Health Gesundheitsdaten zuzugreifen.

Unser Projektteam

Lena Antontisch

Erstellung der Fragebögen, statistische Auswertung

Marie Steurer

Entwicklung der Software

Prof. Dipl.-Ing. Markus Waldner

Erstbetreuer

Prof. Dipl.-Ing. Isabella Gigler

Zweitbetreuerin